News

Vorfreude auf die Saison 2018/2019

Liebe Squashies! Die heissen Sommertage dauern an und eine Abkühlung in einem Gewässer tut gut. Macht gar nichts, denn momentan finden auch keine Plauschturniere statt. Die Plauschturnier-Organisatoren planen zur Zeit die neue Saison und fortan werden ihre Turniere in unserem Turnierkalender eingetragen.

Ab September könnt ihr dann wieder an den Events teilnehmen und Punkte fürs Ranking sammeln! Bei Fragen oder Anregungen darfst du dich gerne bei uns melden: info@squashevents.ch

Wir wünschen dir noch eine angenehme Sommerzeit und bis bald auf dem Squashcourt!!!

2. Plausch-SM: Daniel Horn gewinnt!

Zum zweiten Mal fanden im SIHLSPORTS in Langnau am Albis zwei nationale Finalevents statt. Zum einen fand der Super Final statt, an welchem sich die besten 4 Schweizer Top Spieler durch die zweitägigen Swiss Squash Top Events qualifizieren konnten. Zum anderen fand gleichzeitig die Plausch-Schweizermeisterschaft statt. Hier konnten sich die Teilnehmer durch die Plauschturniere der Racket-Trophy qualifizieren.

Für beide Events mussten sich die Teilnehmer mit eine erfolgreichen Saisonresultaten qualifizieren. Der Superfinal ist das Finalturnier aller grossen 2-Tagesturnieren von Swiss Squash. Dieses Jahr qualifizierte sich ein hochklassiges Teilnehmerfeld: Dimitri Steinmann (CH 3), Robin Gadola (CH 4), Luca Wilhelmi (CHF 13) und Ilja Stucki (CH 14). Bei der Plausch-Schweizermeisterschaft erfolgte die Qualifikation durch das Ranking der Racket-Trophy. Die Teilnehmer gehören in ihren Regionen zu den besten oder aktivsten Hobbysquasher. Für diesen Event konnten sich insgesamt 24 Spieler qualifizieren. Beide Formate gibt’s im Squash erst seit letztem Jahr. Organisator Diego Staub ist stolz, dass diese beiden Anlässe Anklang in der Szene gefunden haben.

An beiden Events gibt es einen neuen Sieger. Im Superfinal setzte sich im entscheidenden Spiel Robin Gadola gegen Dimitri Steinmann durch, und dies mit dem Big Point. Eine Besonderheit in diesem Turnier ist, dass ein allfälliger 3. Satz jeweils nur auf 1 Punkt gespielt wird. Dritter wird Ilja Stucki vor Luca Wilhelmi. Im Finalspiel der Plausch-Schweizermeisterschaft konnte sich Daniel Horn (Region Nordwestschweiz) gegen Dan Zwahlen (Region Bern) durch. Im Spiel um Rang 3 gewinnt Cédric Kradolfer (Region Zürich) gegen Robert Ostlender (Region Zürich).

Super Stimmung und Vorfreude auf nächstes Jahr
Initiator und Organisator Diego Staub ist äusserst zufrieden mit dem Turniertag. Es gab viele tolle, umkämpfte und enge Spiele. Auch das Fairplay war sehr hoch (Anm.: Bei der Plausch-Schweizermeisterschaft wird ohne Schiedsrichter gespielt). Staub freut sich bereits auf nächstes Jahr, denn beide Anlässe sollen nämlich noch ausgeweitet werden.

Ein Dank geht an alle Supporter der beiden Events. Sportamt des Kantons Zürich, SportHeart, Racket-Trophy, Swiss Squash, Swiss Squash, Zürich Squash & das Partnernetzwerk von SQUASHevents.ch.

Saisonende

Es ist bald Saisonende. Alle Turnierorganisatoren machen nun eine Sommerpause. Die ersten Plauschturniere der Saison 2018/2019 starten im September wieder. Geniess deine Sommerferien, trainiere fleissig weiter und schaue gegen Ende August wieder bei uns vorbei. Dann findest du wieder ganz viele Plauschturniere.

2. Plausch-SM

Am Samstag, 30.6.2018, findet zum 2. Mal die Plausch-SM statt. Dieses Turnier ist das Finalturnier aller nationalen Plauschturniere. Pro Region qualifizieren sich jeweils die besten Spieler. Dieses Jahr nehmen insgesamt 24 Spieler aus den Regionen Zürich, Zentralschweiz, Bern, Nordwestschweiz und Ostschweiz teil.

Alle Informationen zum Finalturnier findest du unter squashevents.ch/events/plausch-sm/

Bleibe up-to-date

Möchtest du unsere News in den sozialen Medien nicht verpassen? Dann folge uns auf Facebook.

Uns findest du hier: facebook.com/squashevents

Carboflex 125 x-speed

Jetzt zuschlagen. Der neue #Carboflex 125 x-speed gibt's auf SQUASHevents.ch für CHF 160.-.

Bei einer Bestellung von 2 und mehr Rackets dieses Modells kriegst du die Rackets für CHF 145.- pro Racket.

Direktlink für die Bestellung

2. Plausch-SM

Am 30. Juni 2018 finden zum zweiten Mal die Plausch-Schweizermeisterschaften statt. Austragungsort ist im SIHLSPORTS in Langnau am Albis.

Je nach Region qualifizieren sich zwischen 2 und 6 Spieler/-innen. Im 2018 sieht dir Verteilung folgendermassen aus: Region Zürich 10, Bern 6, Zentral-CH 4, Nordwest-CH 2, Ost-CH 2.

Informationen zum Anlass findest du auf: SQUASHevents.ch/events/plausch-sm

Podium vom 2017:

Danke ans Partnernetzwerk

Ein grosser Dank geht ans Partnernetzwerk von SQUASHevents.ch und der Racket-Trophy!

Alle involvierten Firmen findest du hier.

Februar ist EYE-Monat

TOP Angebot in unserem Shop auf SQUASHevents.ch! Im Februar kriegst du auf alle "Eye"-Rackets 30% (!) Rabatt.

www.squashevents.ch/shop/

Einladung

SQUASHevents.ch freut sich auf eine Kooperation mit dem GC-Cup -

und du kannst davon profitieren.


Wir freuen uns, euch einen exklusiven Gratis-Apéro am kommenden Mega-Squash Event, den Grasshopper Cup 2018, anbieten zu können.


Am Donnerstag, 15. März 2018, ab 19 Uhr, bieten wir euch einen Racket-Trophy Apéro gleich neben dem spektakulären Glascourt des Events an.

Lasst euch diese Gelegenheit nicht entgehen, meldet euch einerseits bei info@squashevents.ch an (bis spätestens 31. Januar 2018) und bestellt gleichzeitig eure Tickets für den Event schnell und bequem online via www.gc-cup.com.
Also: Nicht zögern - sofort anmelden und Tickets bestellen!

Der Grasshopper Cup 2018 - mit 100'000 USD dotiertes Weltklasse-Turnier - in der Maag-Eventlocation «Halle 622» gleich neben dem Bahnhof Zürich-Oerlikon, vom 14. - 18. März 2018.

Happy 2018

Willkommen im 2018. Wir wünschen allen ein erfolgreiches und verletzungsfreies Jahr mit vielen Nickshots und Siegen! Auch im 2018 kannst du wieder an vielen Orten Plauschturniere bestreiten. Die Daten und Orte findest du in unserem Turnierkalender.

Übrigens: Der Januar ist der "The-Stick"-Monat. Im Shop auf www.SQUASHevents.ch gibt's auf alle "The-Stick"-Modelle 20% Rabatt. Benutze dafür den Gutschein-Code "stickjanuar18". Im Februar folgt dann eine Aktion auf EYE-Rackets. Der Gutschein-Code ca. Mitte Januar.

Happy 2018!

Frohe Festtage & en guete Rutsch

Wir wünschen allen Squasherinnen und Squashern ganz frohe und sinnliche Weihnachten und später dann einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Auch das Jahr 2018 bringt wieder viele Plauschturniere. Alle Events findet ihr wie immer in unserem Turnierkalender. Wir freuen uns auf wieder viele motivierte Spielende im neuen Jahr. In diesem Sinne, frohe Festtage.

Zwischenstand

360 registrierte Teilnahmen in den ersten 3 Monaten. WOW! 88 registrierte Plauschturniere in dieser Saison. NOCHMALS WOW! Wir ziehen nach 3 Monaten der Saison 17/18 ein super Zwischenfazit. Die Stimmung bei den Plauschspielern ist super und die Turniere werden rege besucht. Das freut uns. Weiter so!

Der Einsatz lohnt sich

Diego Staub wurde mit der Einsatz für die Breitensportförderung prämiert. Mit der Züri Plausch Serie (nun Teil der Racket-Trophy) konnte er den 1. Rang im Personenpreis vom "der andere Sportpreis" gewinnen. Dieser wird vom ZKS (Zürcher Kantonalverband für Sport) alle 2 Jahre vergeben. In der 5-köpfigen Jury sitzt unter anderem Regierungsrat Mario Fehr und Rico Brazerol, Präsident der parlamentarischen Gruppe Sport. Die haben ebenfalls den Preis offiziell übergeben.

Saisonstart 2017/2018

Seit 2 Wochen läuft die Organisation der Plauschevents wieder auf hochtouren. Die ersten Turniere sind bereits wieder vorbei. In unserem Turnierkalender befinden sich zur Zeit fast 50 Events in den Regionen Zürich, Bern & Luzern. Weiter stossen in Kürze noch dazu.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg, eine verletzungsfreie Saison natürlich viele Nickshots!

Neue Saison 2017/2018 startbereit

In Kürze werden die Turnierorganisatoren alle Plauschevents der Saison 17/18 im Kalender eintragen und dann heisst es wieder: anmelden, spielen und schwitzen.

Die Punkte der letzten Saison werden wieder auf 0 gestellt und alles beginnt von vorne. Auch diese Saison gilt wieder: Wer am Schluss oben in der Rangliste steht, erhält eine Einladung für die Plausch-Schweizermeisterschaft.

Viel Erfolg!

Zwei Nationale Finalevents im Sihltal

Zum ersten Mal fanden im SIHLSPORTS in Langnau am Albis zwei nationale Finalevents statt. Zum einen fand der Super Final statt, an welchem sich die besten 6 Schweizer Top Spieler durch die zweitägigen Swiss Squash Top Events qualifizieren konnten. Zum anderen fand gleichzeitig die Plausch-Schweizermeisterschaft statt. Hier konnten sich die Teilnehmer durch die Plauschturniere der Racket-Trophy qualifizieren.

Beide Veranstaltungen sind innovativ und gab es in diesem Format noch nie. Mit beiden Events möchte Organisator Diego Staub die Sportart Squash in der Schweiz stärken. Einerseits gewinnen die Schweizer Top Events für Schweizer Spitzenspieler mehr an Bedeutung, denn nur durch diese Turniere können sich die Spieler fürs Finale qualifizieren. Am Super Final werden in diesem Jahr CHF 825.- an Preisgeld ausbezahlt. Diese Summe soll in den nächsten Jahren steigen.

Mit den Plausch-Schweizermeisterschaften steht die Förderung der Hobbyszene im Fokus. Die Qualifikation dafür wird durch die Racket-Trophy, eine neu gegründete nationale Plauschturnier Serie, ermittelt.
Den Super Final gewann der Luzerner Roman Allinckx (CH 7) vor Luca Wilhelmi (CH 10) und Yannick Wilhelmi (CH 15).

An der Plausch-Schweizermeisterschaft konnte sich Marcin Wesoloski (Region Bern) vor Jan Michel (Region Zürich) durchsetzen. Dritter wurde Dan Zwahlen (Region Bern).



Organisator Diego Staub blickt sehr erfreut auf die beiden geglückten Einladungsturniere zurück. Am Turniertag gab es viele tolle, spannende und vor allem sehr faire Spiele und er freut sich bereits auf nächstes Jahr, wenn beide Events wieder stattfinden werden. Ebenfalls aus Sicht von Swiss Squash ist man stolz auf diese Events. Präsident Ernst Roth bestaunte die spannenden Spiele beider Kategorien und der Chef Breitensport Philip Stäuble, selber Mitspieler der Plausch-SM, durfte die Pokalübergabe tätigen.

Das Fotoalbum gibt's auf www.facebook.com/squashevents

Ein Dank geht an alle Supporter der beiden Events. Sportamt des Kantons Zürich, Sport Heart, Racket-Trophy, Swiss Squash, Zürich Squash.

Vorinformation Plausch-SM

Am 24.6.2017 ist es so weit; die erste Plausch-SM findet statt. 16 Spieler aus der Region Zürich und Bern werden um die Pokale kämpfen. Gespielt wird in einem Doppeltem KO-System, d.h. jeder Spieler wird mind. 3 Spiele haben und ist nach seiner 2. Niederlage ausgeschieden.



Gleichzeitigt findet noch das Super Final statt. Da kämpfen Schweizer Top-Squasher ebenfalls um die 3 Pokale.

Gestartet werden beide Events am Samstag um 10.00 Uhr. Das Finale der Plausch-SM wird gegen 15.00 Uhr stattfinden, das Finale vom Super Final gegen 16.00 Uhr. Im Anschluss findet die Preisverleihung statt.

Wir freuen uns auf einen tollen Squash-Tag.

Infos zur Plausch-SM am 24.6.2017

Die Saison 16/17 geht bereits in den Schlussspurt. Somit gehen auch die Turniere der Racket-Trophy langsam zu Ende. Am 24. Juni 2017 findet im Sihlsports in Langnau am Albis das Schlussturnier, die Plausch-SM, statt.

Qualifizieren kann man sich nur durch die Turniere der Racket-Trophy. Es zählen alle Turniere bis zum 18.6.2017. Die Teilnahme für die qualifizierten Spieler ist kostenlos. Jeder Spieler wird mind. 3 Spiele haben, maximal werden es 7 sein.
Für die Plausch-SM qualifizieren sich:

Aus dem Kanton Zürich:
Die 2 Meistspielenden plus
Nr. 1 – 6 vom Ranking

Aus der Innerschweiz:
Nr. 1-2 vom Ranking

Aus der Nordwestschweiz:
Nr. 1-2 vom Ranking

Aus dem Kanton Bern:
Nr. 1-4 vom Ranking

Gleichzeitig findet auch noch das Super Final von den TopCracks statt. Die besten 6 Spieler der Swiss Squash Top Events werden ebenfalls am 24.6. 2017 ein Finalturnier austragen.

Hast du weitere Fragen, dann maile diese an info@squashevents.ch.

Viele Grüsse
Diego

Offizielle Partnerschaft mit Swiss Squash

Die Racket-Trophy ist nun offizieller Partner von Swiss Squash. Die Racket-Trophy ist das offizielle Portal für alle Plauschturniere. Auf www.squash.ch sind wir nun auch auf der Frontpage vertreten.


Top 10